Otto v. Schwerin

Nach der Restaurierung